Rindfleisch

Folkert Folkens, unser Lieferant für Rindfleisch

Seit 1991 führt Folkert Folkens seinen Betrieb mit ca. 350 Bullkälbern und Kuhkälbern in Abbehausergroden.

Er kauft Kälber, Fleckvieh, Weißblaue Belgier und Fleckviehkreuzungen aus Bayern und Baden-Württemberg. Diese Fleischrassen haben die optimale Maserung für den Verkauf. Der Landwirt ist ein Weidemäster, er lässt seine Tiere 7 Monate auf der Weide und den Rest Jahres im Stall.

Feines Fersenfleisch & herzhaftes Ochsenfleisch

Fersenfleisch ist das Fleisch, welches direkt vom Weidetier im Frühjahr und Sommer an uns geliefert wird und das Ochsenfleisch, welche Mitte Oktober bis Mitte Dezember an uns geliefert wird. Das Ochsenfleisch ist gereifter und ein reines Saisonprodukt. Der Geschmack ist ein Wenig intensiver als das Fersenfleisch.

Platz im Stall für die Tiere

Bei Folkert Folkens haben die Tiere Platz zum Liegen. In eine Stall-Box kommen, ja nach Größe der Tiere, nur 7-8 Tiere.

Folkert Folkens:

Folkert Folkens steht für Qualität.